Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt Cafe Ringelnatz Pelzig hält sich
Michael Altinger & Band

"Schöner Arsch"

Michael Altinger zu seinem Programm:
Lange Zeit war ich auf der Suche.
Auf der Suche nach einem Begriff, der in gleicher Weise negativ und positiv gesehen werden kann.
„Schöner Arsch“ war schließlich mein bester und einziger Treffer. Über einen „schönen Arsch“ freut sich jeder, der ihn hat. Ins Gegenteil verkehrt sich’s, wenn man eben selbiger ist. Der schöne Arsch ist also ein Spielball zwischen „Haben“ und „Sein“. Das gefällt mir! Und genau deshalb hab ich den „schönen Arsch“ von beidem befreit. Es sei dem zahlenden Konsumenten überlassen, dem Arsch seine Bewertung zu erteilen. Dem Altinger-Arsch. Aber natürlich geht’s mir noch um weit mehr! „schöner Arsch“, das beschreibt auch das letzte große Ziel meiner Generation. Und in allererster Linie geht’s mir natürlich um mich selber und die Frage: Bin ich mein eigener Arsch oder nur die Summe der Ärsche, die man von mir erwartet? Begleitet wird diese Wahnsinns-Show wie immer von der einmaligen Ein-Mann-Band Martin Julius Faber.“