Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Für alle Veranstaltungen ab dem 01. September bekommen Sie Ihre Eintrittskarten in unserem neuen Shop:

+++++++++++ Einfach hier klicken, online buchen und bezahlen ++++++++++


Dort bieten wir nun auf Wunsch auch Print@Home Tickets an
Andreas Giebel

Alpenvirus

Regie: Georg Schramm

Deutscher Kleinkunstpreis 1997
Ein Virus geht um, aber schon ein ganz besonderer: der Alpenvirus, der sich, aus den Bergen kommend, im Grundwasser tummelt und über den Bierkonsum direkt im Stammhirn festsetzt – und den Menschen verändert. Ein Solokabarett u.a. um Weißbier-induzierte Antriebsminderung.
Bei Andreas Giebel selbst ist auf der Bühne keine Spur von Antriebsschwäche zu sehen. Im Gegenteil: seine Wandlungsfähigkeit ist glatt berauschend. So beschert sie uns nicht nur einen depressiven Sperrmülldeponieleiter und ein goldkettchenbehangenes Ekel, sondern auch noch den ein und anderen äußerst sympathischen Weggenossen...
Gerne vulgär, aber immer virtuos.