Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Werner Schmidbauer

Aufgspuit! Gast: Rainhard Fendrich

Musik & Gespräch im Münchner Lustspielhaus

Wenn im Münchner Lustspielhaus wieder Aufgspuit! wird, ist diesmal der österreichische Liedermacher, Moderator und Schauspieler Rainhard Fendrich zu Gast. Mit Austropop im Gepäck begeben sich Werner Schmidbauer und er gemeinsam auf die Reise durch Fendrichs bewegtes Leben.
Mit Aufgspuit! verbindet Werner Schmidbauer seine beiden Leidenschaften Talk und Musik. Im Duo mit Martin Kälberer ist er seit über zehn Jahren mit großem Erfolg unterwegs. Die Reihe Aufgspuit! geht 2010 bereits ins fünfte Jahr und findet im Bayerischen Fernsehen viele begeisterte Zuschauer.
Als Musiker und ehemaliger Herzblatt-Moderator hat Rainhard Fendrich auch in Deutschland eine große Fangemeinde. Seine musikalische Karriere beginnt, als er mit 15 seine erste Gitarre in den Händen hält. Mit einem Plattenvertrag in der Tasche gewinnt er bald zahlreiche Preise, vom World Music Award über Doppelplatin und Gold bis hin zum Pop-Amadeus. "Macho Macho" macht ihn zum österreichischen Exportschlager und Shootingstar des Austropops. Als er bei einem Benefizkonzert zugunsten Obdachloser gemeinsam mit Wolfgang Ambros und Georg Danzer auftritt, ist der Erfolg so groß, dass sie von nun an auch als Austria 3 gemeinsam touren.
Liedermachen – das ist für den ehemaligen Herzblatt-Moderator die Königsdisziplin der Unterhaltung. Auch bei Aufgspuit! beweist er wieder einmal, dass er es einfach kann – das Unterhalten!