Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Für alle Veranstaltungen ab dem 01. September bekommen Sie Ihre Eintrittskarten in unserem neuen Shop:

+++++++++++ Einfach hier klicken, online buchen und bezahlen ++++++++++


Dort bieten wir nun auf Wunsch auch Print@Home Tickets an
Albrecht von Weech

Die Zeitreise

Mit einer gehörigen Portion Charme, Witz und Selbstironie entführt Albrecht von Weech mit eigenen und Liedern von Peter Iglhoff und Peter Kreuder auf eine wunderbare Reise durch die Zeit. Wie ein Zeitreisender steppt, singt und erzählt er dabei aus einer Welt voller phantastischer Geschichten und Anekdoten. Er fesselt nicht nur mit skurrilen Texten, die er mit großer Zärtlichkeit und rasanter Selbstironie vorträgt. Er bringt sein Publikum auch mit schrägen, singenden Marionetten zum Schmunzeln, Nachdenken, Lachen und Weinen: mit der tragikomischen Carlotta zum Beispiel, die kleinste Geigerin der Welt, oder mit der 4000 Jahre alten Meer-Jungfrau Skylla, dem alten Klatschmaul, mit dem Taschengeist Tassilo von Tasch, dem hochzeitswütigen Hahn Vercingetorix oder dem einzigen Drei-Sternekoch des Drachenreiches Pyro Kapnodes Odutotos. Alles sehr eigenwillige Charaktere und deshalb auch selbstverständlich selbst kreiiert und gebaut.

Begleitet wird er dabei von Dieter Holesch an der Gitarre (musikalische Leitung), Hans Blume an der Klarinette, Martin Schmied am Kontrabass, Bastian Pusch am Piano und Werner Schmitt am Schlagzeug.