Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Django Asül

hardliner

„Gnadenlos gut das neueste Solo-Programm ‚Hardliner’ im Lustspielhaus: ein Seiltanz ohne Netz. Er balanciert zwischen messerscharf sezierender Politsatire und lässiger Comedy mit Untiefen. Ebenso witzig wie originell die Formulierungen, überraschend seine Schlussfolgerungen.“ (tz)

„Django Asül war nie bloß ein Surfer auf der Kanak-Comedy-Welle. Unter den multikulturellen Komikern ist er mit Abstand der intelligenteste. Er ist nicht von Beruf Deutschtürke, sondern Kabarettist – und zwar ein richtig guter. (...) Er beherrscht die Kunst des klassischen Politkabaretts, den Zickzacksprint der Stand-up-Comedy, kann sein hohes Tempo souverän variieren.“ (SZ)