Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Für alle Veranstaltungen ab dem 01. September bekommen Sie Ihre Eintrittskarten in unserem neuen Shop:

+++++++++++ Einfach hier klicken, online buchen und bezahlen ++++++++++


Dort bieten wir nun auf Wunsch auch Print@Home Tickets an
Christian Leclerc

L´AMOUR A MORT

Die wohl "klassischste" Art der französischen Musik dieses Jahrhunderts, das Chanson, wird von dem Pariser Chansonnier Christian Leclerc mit überzeugendem Esprit vorgetragen. Sein neuestes Programm "Entre l´amour et l´art" bietet Chansons von Delmet, Gainsbourg, Piaf, Trenet, Ferré und Barbara, also die großen "Klassiker", wie auch einige Bergerettes des 18. Jahrhunderts. Leclercs individuelle Interpretation, die eine völlig neue Hörweise bekannter Chansons ermöglicht, ist eine Bereicherung für dieses Genre. Am Klavier begleitet ihn der ungarische Pianist László Szabó, der ebenso wie Leclerc, eine klassische Musikausbildung erhalten hat, bevor er seine Vorliebe zum Chanson entdeckte.