Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Global Kryner

Global Kryner versus The Rounder Girls

Konzert

Eines ist den Rounder Girls wie auch den Global Kryner klar: Große musikalische Ideen entstehen immer aus dem unerwarteten Aufeinandertreffen verschiedener Musikstile. Aus künstlerischer Reibung, aus kreativer Hitze, daher
Global Kryner versus The Rounder Girls
Fünf mit allen tonalen Wassern gewaschene Musiker mit ihren akustischen Instrumenten versus drei Damen, die Maestras des archaischsten aller Instrumente sind - der menschlichen Stimme.
Was vielleicht nicht jeder weiß: Die Damen Kainrath, Cooper und Kieran sind auch wunderbare Songwriterinnen. Grund genug für Global Kryner, einige ihrer besten Stücke unter die akustische Kryner-Lupe zu nehmen. Alpin gestriegelten, aber keinesfalls parodierten Gospel und Soul vom Feinsten darf man sich da erwarten. Umgekehrt werden auch die Rounder Girls einige Klassiker der Popmusik aus dem Global Kryner-Repertoire auf dreistimmige Tauglichkeit untersuchen. Und natürlich wird es auch selbst gestrickte englisch- und deutschsprachige Uraufführungen zwischen Jodler und Soul, Alpenkitsch und urbaner Coolness geben.
Tu felix Austria!
Grund genug für die fünf Mannen der Global Kryner - Akkordeonist Anton Sauprügl, Gitarrist Edi Köhldorfer, Trompeter Markus Pechmann, Posaunist Martin Temmel, sowie Bandgründer und Klarinettist Christof Spörk, sich auf dieses spannende Experiment mit The Rounder Girls (Tini Kainrath, Lynne Kieran, Kim Cooper) aus Grinzing, London und New York mit Wohnsitz Wien einzulassen.. Noch dazu, wo Global Kryner-Frontfrau Sabine Stieger als Samy Jones gerade an ihrer Solokarriere bastelt.