Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
MonacoBagage

Alles außer Gitarre. MonacoBagabe plays Fredl Fesl

Des Fesls neue Kleider! Die Hits des Altmeisters in neuem Gewand:
Der Glockensong als Country,
Ritter Hadubrand als arabesque Oper, Sepp bleib da als dramatisches Singspiel,
die drei Musketiere in Echt,
der Königsjodler als Kunstlied,
das Fussballlied heute im Stadion …
Die Verpackung typisch MonacoBagage:
Echtes Gespenst, mürrischer Oberpfälzer, lebender Dudelsack, abgebrochenes Ohr, original Dortmunder Jemsenjäger, quengelnde Drehleier, eine unbeschreibliche Step-plattlerin und – der Johann
Homogen vorgetragen – mit einem lachenden und einem zwinkernden Auge