Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Claus von Wagner

Im Feld

Als Isaak Nix, Vertreter der Sanostol-Generation, die das Leben am liebsten einfach laufen lässt, sammelte Claus von Wagner mit seinem Debütsolo „Der Rest ist Schweigen ..." Fans und erste Preise. Er gilt als großes Talent der jungen Münchner Kabarettszene. Nun liegen die WG-Küchen-Jahre hinter ihm: Er steht „Im Feld". Gestern ging noch alles wunderbar, irgendwie. Plötzlich sind beinharte Entscheidungen gefragt. Er soll Vater werden. Doch der Antiheld fühlt sich ganz und gar nicht reif für Verantwortung und Co. und ergreift die Flucht. Vorübergehend obdachlos stürzt er sich in pointenreiche Analysen des Weltzustandes. So einfach aber kommt er natürlich nicht aus ...

„... sprachliches Feingefühl, niveauvoller, präziser Witz, dem sensibel auch ernste Momente beigemischt sind, und ein Tempo, in dem er die direktesten Wahrheiten ganz beiläufig versteckt.“ - (tz-Rose)