Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Bernd Begemann

Ich werde sie finden

Ein Pop-Singspiel in vier Aufzügen

Bernd Begemann, von der Kritik gefeierter ‚Underground’-Entertainer, tourt seit Jahren solo oder mit seiner Band „Die Befreiung“ durch die Clubs dieser Republik. Vor allem sein glamouröses Verständnis von Pop und die Lässigkeit seiner Bewegungen begeistern seine (weiblichen) Fans. Seine Musik und seine Texte liegen irgendwo zwischen Blumfeld, Rocko Schamoni und den Sternen. Seine Fans kennen Begemann aber auch aus der NDR-Serie „Bernd im Bademantel“, aus dem „Kanzlerbunker“ (WDR) oder als Filmschauspieler. Der Wahl-Hamburger textete und produzierte u.a. für Michel van Dyke, Jasmin Wagner, But Alive, Dieter Thomas Kuhn, Die Prinzen u.a. Im Lustspielhaus präsentiert er sein neues Album Ich werde sie finden, das er auch Ein Pop-Singspiel in vier Aufzügen nennt. Oder: Pop und Rock, in Schlager verpackt und mit witzigen Monolog-Dialogen unterlegt. Dazu gibt es Musik vom iPod oder auch handgemacht mit der Gitarre.