Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Salut Salon

Herzenssache!

Im Mai 2008 sind sie im Feuilleton der „Welt“ als einer der erfolgreichsten deutschen „Kultur-Exporte“ gewürdigt worden, und das aus gutem Grund: Salut Salon hat die Kunst des „Cross-Over“ virtuos auf die Kammermusik übertragen und dem brillant entwickelten Mix aus Klassik, Rock, Chanson und Folk eine absolut individuelle Bühnenshow verpasst: musikalisch perfekt, mit Zauber und Charme! So jongliert das exquisite Ensemble souverän mit Bach und Ray Charles, Mozart und Piazzolla, Brahms und dem „Pink Panther“, verwandelt das Konzertpodium mal in eine Varietébühne, mal in ein Puppentheater und beweist bei all dem, dass Musik, die begeistert, alle „Schubladen“ sprengt! Dem Hamburger Thalia Theater konnten sie im Sommer 2008 gleich 7 Mal in Folge ein ausverkauftes Haus bescheren. Auch ihr Programm für das kommende Jahr wird hier im Juli 2009 mit gar 12 Auftritten an den Start gehen (14.-19.7. und 21.-26.7.) – Nun geht’s vom Thalia aus in die ganze Welt: nach Shanghai, Moskau und New York, bevor im Jahr 2009 eine 20-Städte-Tournee durch ganz Deutschland und eine große Asien-Reise folgen, auf der Konzerte in China, Japan, Taiwan, Korea und Vietnam geplant sind. Jetzt werden sie zum ersten Mal im Lustspielhaus gastieren – Angelika Bachmann (Geige), Iris Siegfried (Geige und Gesang), Anne-Christin Schwarz (Cello) und Lara Jones (Klavier) - heißen Sie dieses vier grandiosen Musikerinnen mit uns herzlich willkommen!