Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Schimpf vor 12

Das Kabarett-Feuerwerk zum Jahreswechsel 2006/2007

Eine Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens

Wieder einmal feiern Bayerns Kabarett-Größen den Jahreswechsel im Münchner Lustspielhaus: Andreas Giebel, Michael Altinger und Helmut Schleich. Unterstützt werden sie von „Hauptstadt-Kabarettist“ Arnulf Rating und der „kühlen Blonden“ aus Leipzig, Simone Solga.

In gewohnter Schimpf-vor-zwölf-Manier nimmt dieses Power-Quintett die vergangenen zwölf Monate ins Visier und kürt die Persönlichkeiten und Ereignisse des Jahres. Und sicher taucht auch wieder die ein oder andere bekannte Größe aus Politik, Show und Sport „persönlich“ auf. Fest zugesagt hat bereits Altstar „Heinrich von Horchen“.

Freuen Sie sich auf ein Pointen-Feuerwerk der Extraklasse.
Live-Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens, Ausstrahlungstermin 31.12.2006, 22.15 Uhr