Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Anna Mateur

Dreckiges Tanzen

COPRODUKTION von ANNAMATEUR & AUßenSAITER, ZÄRTLICHKEITEN MIT FREUNDEN featuring JAN HEINKE, beatbox/ obertongesang.
Gezielt eingesetzte Körpersprache unterstützt von Stimmlippenakrobatik und Orffschen Klanginstrumenten. Profunde Balz und hilflos gekupferte Tanzschritte, Hebbelzitate und Hebefiguren.
Hüftbewegungsvortäuschung, professionell angedeutetes Gewackel, Zer- und Besungenes, begleitet von zwei bis drei profischicken, zartbesaiteten Gitarrenvirtuosen und einem Schlagzeuger, der Patrick Swayze wie aus dem Gesicht geschnitten ist. Tagsüber Standardtänze – doch nachts rotieren routinierte Hüften. Unrohe Gewalt schwängert die Luft im Zelt. Getanzte Lust. Ja, das ist es – getanzte Lust. Schmutziger Tanz wird für einen Abend salonfähig. Gestern Pfui heute Hui, obwohl jeder der Akteure schon mehr als einmal dissmissed wurde (außer Reentko). Es wird Lockrufe und Drohgebärden geben und schonungslos Zwischenmenschlichintimöffentlichgemachtes und Unfairverpacktes. Gemeinsame Gemeinheiten. Ein Abend über Wegbleiben und Dranbleiben, Komm-Her-Geh-Weg-Spiele, Herzensbrecher und Märzenbecher, Enttäuschungen und Überraschungen. Seelenstriptease in blickdichten Strumpfhosen für alle die sich trauen.
Wen dieser Abend kalt lässt, der hat kein Herz, der hat kein Blut....der hat nur schlichtes Wasser in den Adern...
Realanimierende: Annamateur & Außensaiter, Jan Heinke sowiealsauchzuguterletzt Christoph Walther und Stefan Schramm