Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Franz Benton

strictly private

Franz Benton mit Solo-Programm

Zum ersten Mal tourt der Singer-Songwriter solo! Ein Rahmen, der Platz bietet für erfrischen-de Anekdoten einer Karriere, die vor fast 20 Jahren mit Tourneen als Gast von Joe Cocker, Eric Clapton und Chris de Burgh begann. Franz Benton weiß kleine Geschichten mit poetischer Kraft zu erzählen, expressiv gesungen, mit einer Stimme, die Seele ist, von Narben angeraut, laut und groß, satt und raumfüllend, leise und zerbrechlich, sensibel und verletzlich. Seine musikalische Leidenschaft wirkt kammermusikalisch filigran, oder explosiv und rockig, Folk, Rock, Pop oder Klassik, die Frage der Zuordnung stellt sich nach jedem seiner Lieder auf’s Neue. Ein interdisziplinärer Spaziergang, gespickt mit spontanen Wortbeiträgen, die möglicherweise irgendwo da enden, wo sie eigentlich gar nicht hinwollten, und gerade deshalb einen Unterhaltungswert beinhalten, der sich suchen lässt. „strictly private“ verspricht einen Abend der angenehm an die Seele rührt, das Lachen kitzelt, und vor allem die Ohren und Sinne verwöhnt.