Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
OCCAMS

Occams Rache No 8

Aus Liebe zum Irrsinn

Regie: Werner Winkler und Martina Schnell
Das Stadion ist eröffnet, die Buga blüht prächtig, ein Bayer ist Papst. Was fehlt da noch zu unserm Glück, die lieben Occams sind zurück!
Und diesmal sind sie wieder zu sechst. Gabi Rothmüller, Michael Altinger, Andreas Giebel, Manfred Kempinger, Alexander Liegl und Helmut Schleich. Unter dem mächtigen Tonnengewölbe des Münchner Lustspielhauses schaffen sie ein barock- humoristisches Deckengemälde in zwei Hälften. Fette Humor- Putten warten darauf, von ihnen verlacht zu werden, bis der Pointen- Stuck von der Decke bröselt und weißer Rauch aufsteigt. Und zu ihrer Unterhaltung bläst ihnen die sixtinische Kapelle all das in den Arsch, was ihnen eigentlich im Halse stecken bleiben wollte.
Aber wehe, wenn der Hamster- Mann kommt...