Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Kroke

Klezmer im Weltformat aus Krakau

Giora Feidman sorgte mit seiner Klarinette für den weltweiten Erfolg der Klezmer-Musik. Kroke, ein Trio aus Polen mit Geige, Akkordeon und Bass, zählen zu einer der bedeutendsten Vertretern dieses unglaublich lebendigen musikalischen Genres. Kroke ist jiddisch und heißt Krakau – die Heimat der drei Musikhochschulabsolventen Tomasz Lato, Thomas Kukurba und Jerzy Bawol. „The Sounds of the Vanishing World“ nennen sie ihre neue CD, die sogleich mit dem Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik bedacht wurde. Freuen Sie sich auf einen außergewöhnliches Konzert im Lustspielhaus.