Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Bayerischer Kabarettpreis

Der goldene Spaten 2005

Bereits zum siebten Mal wird heuer der Goldene Spaten in den Kategorien Hauptpreis, Musikpreis, Senkrechtstarter und Ehrenpreis verliehen. And the winner is: Günter Grünwald für den Hauptpreis, die Couplet-AG für den Musik-Kabarett-Preis, Hagen Rether als Senkrechtstarter sowie Dieter Hallervorden, dem der Ehrenpreis verliehen wird. Als Laudatoren überreichen u.a. Volker Heißmann & Martin Rassau, Arnulf Rating sowie Willy Astor die Trophäen. Musikalisch führt das Kai Rautenberg Sextett durch den Abend, das vor allem an der Seite von Dieter Hallervorden die Kabarett- und Theaterbühnen Deutschlands füllt. Für artistische Unterhaltung sorgt das Schweizer Trio Stage-TV mit seiner innovativen Bühnenshow aus Artistik, Jonglage und Akrobatik zwischen, über und unter zahlreichen Fernsehern. Ein magisches Spiel zwischen Live-Show und Fernsehbildern, zwischen Realität und Fiktion. Mit Witz und Charme moderiert Eva Mähl – bekannt und beliebt aus den bayerischen Comedy-Reihen Die Komiker und Kanal fatal - durch den Gala-Abend. Live-Aufzeichnung des Bayerischen Fernsehens, Ausstrahlung am 17. Juni 2005, 22.00 Uhr Die Trophäen hat der bayerische Künstler Klaus Vrieslander gestaltet. Gestiftet werden sie von der Spaten-Brauerei München.