Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Haiku sucht

Versteigerung Buch-Unikate

haiku sucht liebhaber von künstlerbüchern

Versteigerung mit der auktionatorin christiane plininger und münchner kabarettisten, u.a. maria peschek und moses wolff

haiku sucht liebhaber von künstlerbüchern,

versteigerung aller buch-unikate am sonntag, 29. november 2015, 11.30 bis 16.00 uhr im lustspielhaus mit der auktionatorin christiane plininger und münchner kabarettisten, u.a. maria peschek und moses wolff

das ungewöhnliche, selbstverlegte buch in japanischer bindung enthält 77 haiku von fabienne pakleppa und ein nachwort von christine wunnicke, in der gestaltung von herbert woyke.
die auflage beträgt 300 exemplare, die an bildende künstlerinnen und künstler mit der bitte um die individuelle gestaltung des buchdeckels weitergereicht wurden. als dankeschön fürs mitmachen durften sie ein exemplar behalten. viele künstlerinnen und künstler haben auch im innenteil des buches intensiv gearbeitet und die bindung selbst gemacht.
ende september waren insgesamt 120 künstlerbücher acht tage lang in einer ausstellung mit rahmenprogramm in der seidlvilla zu bestaunen.

alle cover, die namen der künstlerinnen und künstler und mehr finden sie auf www.haikusucht.de und www.facebook.com/haikusucht.

das mindestgebot für ein unikat liegt bei 170 euro. nach abzug der unkosten werden die einnahmen der auktion einem künstlerischen projekt mit jungen flüchtlingen gespendet, voraussichtlich bellevue di monaco.

die vorbesichtigung der signierten und nummerierten künstlerbücher ist möglich am freitag 27. november zwischen 16.00 und 20.00 uhr in der seidlvilla, nikolaiplatz 1b. anmeldung bitte per mail unter info@haikusucht.de.