Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
„Neues aus der Anstalt“ – mit Urban Priol und Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig

38. Folge (November 2010)

in den ARRI Studios
Türkenstrasse 91 - München


Sendetermin: 16.11. 2010, 22.15 Uhr, ZDF

Seit Oktober 2010 besteht die neue Stamm-Belegung der Anstalt aus Urban Priol und Erwin Pelzig alias Frank-Markus Barwasser, die sich jeden Monat neue Patienten in ihre Anstalt laden . Der "Anstaltsleiter" Urban Priol: "Ich freue mich auf diesen blitzgescheiten Kopf, der politisch denkt, schreibt und spielt." "Als Gast in der 'Anstalt' habe ich mich schon bislang immer sehr wohl gefühlt, weil Urban Priol ein echter Teamspieler ist", kommentiert der Neuzugang, Frank-Markus Barwasser, seinen Wechsel zum ZDF. "Aus dieser Erfahrung heraus, und weil ich ihn schon lange kenne, freue ich mich sehr auf die Arbeit mit ihm und in der Anstalt".

Aus dem selbstgewählten Exil lässt der ehemalige Patientensprecher der "Anstalt", Georg Schramm, alias Lothar Attila Dombrowski folgendes verlautbaren: "Ich begrüße es ausdrücklich, dass Herr Pelzig zukünftig in der Anstalt versuchen wird, die zweifelhafte Autorität von Herrn Priol als Stationsleiter in Frage zu stellen. Ich habe ihn als einen Mann mit beträchtlichem Quälpotential ohne jegliche Bereitschaft zur Unterordnung kennen und schätzen gelernt. Ein Glücksgriff für die Anstalt. Herr Priol wird sich noch wundern."
Zu einem satirisch-therapeutischen Kurzaufenthalt schauen in der Anstalt vorbei: Hagen Rether, Rainald Grebe und Jochen Malmsheimer

Liebe Gäste,
wir möchten Sie vorab darauf hinweisen, dass uns im „Neues aus der Anstalt“ -Studio aus feuerpolizeilichen Gründen lediglich eine begrenzte Platzkapazität zur Verfügung steht. Unser Reservierungssystem vergibt völlig unbestechlich die Karten nach der Reihenfolge der einlaufenden Reservierungen. Da wir mehrere Tausend Anfragen pro Sendung haben, bitten wir um Verständnis, dass wir sehr viele Kartenwünsche nicht erfüllen können.
Es können max. 4 Karten reserviert werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich als Kunde registrieren müssen, um in unserem System reservieren zu können.