Lustspielhaus
münchner LACH+SCHIESS gesellschaft EULENSPIEGEL CONCERTS VEREINSHEIM Die Anstalt
Schwabinger Poetry Slam

1. Schwabinger Poetry Slam im Lustspielhaus

Poetry Slammer sind mit ihrer sprachgewaltigen Bühnenpoesie nicht nur auf Poetry Slams und Literaturfestivals zu finden, sondern immer öfter auch erfolgreich bei Kabarettpreisen und Kleinkunstabenden vertreten. Höchste Zeit also, dass die Kabarett-Tempel ihre Pforten für die spektakuläre Dichtkunst der Slam-Szene öffnen :
Herzlich willkommen zum 1. Schwabinger Poetry Slam im Münchner Lustspielhaus! Sieben Minuten stehen jedem Dichter zur Verfügung, um mit seinen selbstgeschriebenen Texten den Saal zum Toben zu bringen. Und egal ob Ballade, Rap oder Kurzgeschichte, ob Reim, Prosa oder Stand-Up – alles ist erlaubt, was ohne den Einsatz von Hilfsmitteln wie Musik, Requisiten und Kostüm zum Besten gegeben wird. Eine Publikums-Jury entscheidet über den Sieger des Abends. Der wird bei diesem hochkarätigen Line-Up nicht einfach zu bestimmen sein:
Mit dabei sind
Münchens vielseitiges Lesebühnen-Ass ALEX BURKHARD
Frankfurts Premium-Beatbox-Versschmied DALIBOR
Kölns Poetin in the sky with diamonds SVENJA GRÄFEN
Berlins Edel-Lyrik-Schnauze JULIAN HEUN
Münchens grande dame de la poésie FRANZISKA HOLZHEIMER
Kirchheim/Tecks verschmitzter Gedichte-Träumer PIERRE JARAWAN
Münchens Lach- und Schießgranate SVEN KEMMLER
Münchens Performance-Paukenschlag HEINER LANGE
Berlins Tiraden-Riese TILL REINERS
Wuppertals Meister-Erzähler PATRICK SALMEN

Moderation: Münchens Slam-Kanone BUMILLO